Navigation


Tastenkombinationen

Angewendet werden Tastenkombinationen überwiegend im Betriebssystem, im Internet und bei Textverarbeitungssoftware. Im Betriebssystem Windows kann man zum Beispiel durch drücken von Alt Gr + Strg + Enf (Affengriff) den Taskmanager aufrufen und nicht mehr reagierende Software beenden. Das ist sicher die Bekannteste der

Tastenkombinationen. Man kann durch gleichzeitiges drücken mehrerer Tasten kopieren, ausschneiden, einfügen etc. Im Internet sind die Kombinationen abhängig vom genutzten Browser und auch von der Version, aber man kann zum Beispiel zwischen den Seiten und den Frames wechseln, den Verlauf und die Favoriten öffnen und in der Adressleiste arbeiten.

Die wichtigsten Tasten, die zur Benutzung nötig sind und deren Namen man kennen sollte, sind: STRG (Steuerung), ALT (alternative Funktionen), ALT GR (alternative Graduatur), ESC (Escape), die Funktionstasten F1 bis F12, UMSCHALT-Tasten, PFEIL-Tasten, POS1 und ENDE. Diese Tasten in Kombination mit den normalen Buchstaben- und Zahlentasten des Keyboards ergeben die Tastenkombinationen.

In den von der Firma Apple entwickelten "Apple Human Interface Guidelines" sowie in der von der Firma IBM publizierten Richtlinie "Common User Access" finden sich die diversen Möglichkeiten der Tastenkombinationen. Wer der eigentliche Erfinder war, lässt sich so genau nicht ermitteln. Den so genannten Affengriff zum Beispiel erfand der IBM-Ingenieur Dave Bradley, der schon früh mit dem Ingenieur Job angefangen hatte, brauchte nach eigenen Worten ca. 5 Minuten, um den Code für diese Funktion zu schreiben.

Es gibt PC-Anwender, die auf diese Art der Programmbenutzung schwören und sie als wesentlich schneller, leichter und effizienter betrachten. Die Gegner würden um nichts in der Welt ihre Maus hergeben. Es hängt ganz sicher vom Individuum und von der Art der genutzten Software ab, für welche dieser beiden Arbeitswege man sich entscheidet. Manche nutzen sie auch in Kombination miteinander. Wie immer, auch in der Computerwelt, gilt, dass jeder seinen optimalen Weg finden muss.